Unsere Spezialanwendungen Heiz & Kühlgeräte

Die innovative Heiz- und Kühlsysteme von SISE sparen Zykluszeit und verbessern die Oberflächenqualität der Produkte. Die SISE-Technologie erfüllt die hohen Anforderungen für die Hochglanz-Lackierungen in Automotive, technische Teile,  sowie  für Unterhaltungselektronik und Haushalts-Elektrogeräte.
Die SISE Variable Temperiersysteme – Heat & Cool sind als Versionen mit einem oder zwei Kreissysteme erhältlich, die mit Wasser bei normalem Druck, Wasser drucküberlagert oder Wärmeträger-Öl arbeiten.

Die SISE-Produkte eignen sich für den Einsatz in bestimmten Branchen, in denen der Temperaturregelung besonders wichtig ist, wie zum Beispiel in der Petrochemie, Chemie und der Nahrungsmittelverarbeitenden Industrie. Diese hoch technische Anwendungen benötigen genau geregelte, extrem hohe Temperatur und Druck. Diese Anforderungen werden durch SISE-Knowhow im Bereich der Temperierung bemeistert. SISE konzipiert, entwickelt und installiert äußerst innovative, maßgeschneiderte High-Tech Lösungen :

  • SISE Variable Temperierung - Heat & Cool
  • SISE TPC Durchlauf-Elektroheizrohre
  • SISE Temperier-Systeme (SKID Heizsysteme)

Variable Temperierung - Heat & Cool

Die innovative Heiz- und Kühlsysteme von SISE sparen Zykluszeit und verbessern die Oberflächenqualität der Produkte. Die SISE-Technologie erfüllt die hohen Anforderungen für die Hochglanz-Lackierungen « Piano Black » in Automotive sowie technische Teile für Unterhaltungselektronik, Haushalt-Elektrogeräte. Die SISE Variable Temperier-Systeme – Heat & Cool sind als Versionen mit einem oder zwei Kreis-Systeme erhältlich, die mit Wasser bei normalem Druck, Wasser drucküberlagert oder Wärmeträger-Öl arbeiten.

Produktdatenblatt Heat & Cool

TPC Durchlauf-Elektroheizrohre

Das SISE TPC Durchlauf-Elektroheizrohr-System erfüllt die Anforderungen der anspruchsvollen Erhitzung und Wärmebehandlung von Wärmeträger-Öl und speziellen flüssigen Materialien wie z.B. extreme Temperatur- und Druckbedingungen, Korrosion und Verschmutzung Probleme und Verengung oder Verstopfung von Rohrleitungen.

Mit der SISE TPC Durchlauf-Elektroheizrohren Technologie wird die rasche Erwärmung und Kühlung mit hoher Leistung von 40 KW bis 400 kW. Bei der Herstellung dieser Anlagen, die bis 1000 °C erreichen können, werden rostfreie und spezielle Ställe eingesetzt, um Korrosion zu verhindern und die hohen Sicherheits- und Hygienestandards zu erfüllen.

Die SISE TPC – Durchlauf Elektroheizrohre können eingesetzt werden in Textilindustrie – aero-thermodynamischer Öfen für die Herstellung von Textilfasern, in der Chemische Industrie, bei Erhitzung von sehr kritischem Ammoniak und bei der Metallurgie - Begleitheizungen von Rohren für Natrium Schmelze

Die Vorteile des Durchlauf Elektroheizrohres - SISE TPC :
1. Sehr zuverlässiger Prozess
2. Präzise, gleichmäßige Erwärmung ohne Hot- oder Cold-Spots
3. Die geringe thermische Masse gestattet Ein-/Ausschalten bzw. Stop & Go
4. Leistungsfähigkeit bleibt trotz Verschmutzung erhalten
5. Geringer Wartungsaufwand
6. Wirkungsvoll auch bei größeren Rohrleitungslängen – bis zu 1000 m
7. Hilfsreich beim frei Kriegen der verstopften Rohrleitungen.

Produktdatenblatt TPC Durchlauf-Elektroheizrohre

SKID Heizsysteme

Das Knowhow von SISE auf dem Gebiet der Heizungssteuerung bei extremen Temperatur- und Druckanforderungen in High-Tech-Industrien wird in Petrochemie, chemischer Industrie und Nahrungsmittel-Verarbeitung eingesetzt

SISE entwirft maßgeschneiderte SKID Heizsysteme nach Kunden Vorgaben, Plänen und Lastenhefte. Die SKID Heizsysteme können dann vom Kunden angeschlossen werden, um Teil seiner Anlage oder Fertigungsstraße zu werden.

Bei den SKID Heizsystemen können alle Technologien von SISE, Wasser- oder Öl-Temperierung und Durchlauf Elektroheizrohre eingesetzt werden.

Beispiele, von Einsatz von SISE SKID Heizsysteme :Nahrungsmittel verarbeitende Industrie: Trocknen von Heferückständen
Chemische Industrie: Steuern eines Mischers und Extruders von anorganischen Füllstoffen
Petrochemische Industrie: Begleitbeheizung von Rohren für Treibstoffadditiven
Kunststoffindustrie: Einspritzen von Silikonteilen